Sponsoren

Ihre Spende ist erforderlich, um das Projekt zu realisieren

 

Ihre Spenden werden ausschließlich zum Erwerb der Outdoor-Fitneßgeräte verwendet und können

steuerlich geltend gemacht werden.

Wichtig: Bitte geben Sie bei der Überweisung im Betreff „Schlangenbad bewegt sich“ und für die

Spendenquittung Ihren Namen mit vollständiger Adresse an.

Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt.

Bei Spenden über 300 € wird der Spender/Firmenlogo auf die Info/Sponsorentafeln in der Nähe der

Outdoorgeräte (Parkplatz etc.) und auf dieser Internetseite namentlich erwähnt (auf Wunsch und

nach Rücksprache).

Ihre Spenden überweisen Sie bitte auf eines der folgenden Konten / IBAN:

Gemeinde Schlangenbad 

IBAN: DE 09510 500 1503 9100 00 26

oder 

Naturerbe Taunus e.V. (gemeinnütziger und staatlich anerkannter Naturschutzverband)

IBAN: DE 07510 900 0000 4013 81 02

oder 

Förderverein für Bärstadt e.V.

IBAN: DE 30510 500 1507 5836 59 05

Überweisungstext für alle Konten: Schlangenbad bewegt sich; Ihr Name; Ihre Adresse

Wir danken unseren bisherigen Sponsoren & Partnern (in alphabetischer Reihenfolge)







Am 20. Februar 2018 fand am Rathaus in Schlangenbad das 1. Sponsorentreffen statt

Hier geht es zum Zeitungsartikel und zu weiteren Bildern!

Foto: privat ©

Foto (privat): von links nach rechts

 

  • Tanja Neuhaus / Friseur Felsenburg & Vorsitzende des Gewerbevereins Schlangenbad
  •  Alexander Kaiser / Seminarhaus Sampurna in Vertretung für Fr. Engel
  •  Tanja Sinzig-Huskamp / Schlangen Apotheke
  •  Roswitha Röber / Staatsbad Schlangenbad GmbH
  •  Schirmherrin Mechthild Hanisch-Gorland / Künstlerin aus Wambach
  •  Rosemarie Toffolo / Georgenborn
  •  Sven-Oliver Frank / Seminarhaus Sampurna
  •  Tina Wilking / Median Klinik
  •  Michael Schlepper / Bürgermeister Schlangenbad
  •  Udo Schneider / Nissan Autohaus Bärstadt
  •  Dr. Sabine Thiel / Bade-/Kurärztin Schlangenbad
  •  Dr. Jörg Burkhard / Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht Wiesbaden
  •  Manuel Toffolo / Ingenieur Fa. Matoplan Wiesbaden
  •  Jan Franke

u.a. Spender (leider nicht auf dem Foto): Parkklinik, Praxis Klein & Firma Omnitron Griese

 

 

Die ersten Outdoor Fitnessgeräte sind für den Frühling 2018 im Kurpark Schlangenbad geplant.

Wenn weiterhin viele Spenden eingehen, können bald weitere Standorte in den anderen Ortsteilen von Schlangenbad entstehen.